Mechanische Uhren

Mechanische Uhren einfach nur als funktional zu beschreiben, würde der sich dahinter befindlichen Uhrmacherkunst kaum gerecht werden. Denn bei dieser muss jedes einzelne Rädchen des mechanischen Uhrwerks perfekt ineinandergreifen. Da es sich dabei leicht um 50 oder mehr einzelne Teile handeln kann ist es erforderlich bleibt es oft im Verborgenen wie viel Know How sich in Wahrheit in einer mechanischen Uhr verbirgt. Mit der Wahl zwischer einer automatischen mechanischen Uhr und einem Modell mit Handaufzug zählen mechanische Uhren aktuell zu den beliebtesten Zeitmessern weltweit.

Mechanische Uhren erfordern manchmal einfach nur das passende Fingerspitzengefühl

Die charakteristischen Merkmale einer mechanischen Uhr

mechanische Armbanduhr | bronze-braune ArmbanduhrDas Herzstück jeder mechanischen Uhr bildet der Uhrwerk. Dieses beinhaltet alle einzelnen Bestandteile, die erforderlich sind, um den Sekunden-, Minuten- und Stundenzeiger zu betreiben. Jede Bewegung ist perfekt aufeinander abgestimmt, damit die Zeit einer mechanischen Uhr niemals aus dem Takt Gerät. Sollte dies dennoch einmal der Fall sein, besteht von außerhalb der Uhr die Möglichkeit diese manuell auf die richtige Uhrzeit einzustellen. Aufgeteilt werden mechanische Uhren in automatische und Modelle mit Handaufzug. schwarze mechanische armbanduhr | schwarz metall armbanduhr

Letztere benötigen manuelle Unterstützung, um mit Hilfe der Drehung eines am äußeren Gehäuse befestigten Knopfes aufgeladen zu werden. Dies muss zu einer regelmäßigen Routine werden, da die Zeiger der Uhr ansonsten stehenbleiben. Bei automatischen Modellen wird diese Aufgabe selbstständig übernommen bzw. durch die Bewegung des Handgelenks ausgeführt. Bleibt die Uhr für längere Zeit ungenutzt hilft ein Uhrenbeweger dennoch die aktuelle Zeit und Einstellungen beim nächsten Tragen vorzufinden.

Welche Materialien bevorzugt für den Bau einer mechanischen Uhr verwendet werden

armbanduhr rose-gold-braunLeder | mechanische Armbanduhr leder Für den Bau einer mechanischen Uhr eignen sich alle aktuell beliebten Materialien wie

  • Metall
  • Holz
  • Edelmetalle
  • Titan oder
  • Keramik.

 

Besonders Keramik ist sehr unempfindlich gegen Kratzer und somit auch für die alle alltäglichen Beanspruchungen bestens geeignet. Zu den Neuheiten auf dem Markt zählen Holzuhren, die vollkommen aus Holz gefertigt werden. mechanische Armbanduhr | armbanduhr schwarz silber mechanisch | silber metall armbanduhr | elegante armbanduhr

Dies gilt auch für das Uhrwerk und erfordert sehr viel handwerkliches Geschick, damit das verwendete Holz weder zerbricht noch zu Splittern neigt. Wer Interesse am Uhrwerk hat und sich gerne die einzelnen Zahnräder betrachtet, kann dies bei mechanischen Uhren beobachten, bei denen sowohl ganz als auch teilweise das Uhrwerk freigelegt wurde. Mit Hilfe von Verzierungen wie Streisssteinen oder auch echten Edelsteinen ist es trotz des Hintergrundes möglich die Zeit problemlos abzulesen.

Die Geschichte mechanischer Uhren bis heute

schwarze mechanische armbanduhr | armbanduhr mechanisch schwarz Die Geschichte mechanischer Uhren lässt sich in zwei Kapitel aufteilen. Hierzu zählen als erstes Wand- und Standuhren, welche früher oftmals die einzigsten Uhren waren, die im Haus wirklich benötigt wurden. Mit der Trennung zwischen Arbeit und der Wohnung wurde es zunehmend erforderlich auch außerhalb des Hauses über die exakte Zeit zu verfügen. Das zweite Kapitel der mechanischen Uhr begang damit mit der Erfindung der Taschenuhr und später der ersten Armbanduhr. armbanduhr mechanische | schwarz metall armbanduhr | mechanische armbanduhr schwarz

Beide haben dazu geführt, dass die Zeit plötzlich greifbar wurde und nicht nur anhand des Standes der Sonne oder anderer äußerer Anzeichen geschätzt wurde. Obwohl heute andere Uhren wie Solaruhren oder Funkuhren angeboten werden sind und bleiben mechanische Uhren der Uhrentyp, der sich am Handgelenk der größten Beliebtheit erfreut.

Die Vor- und Nachteile einer mechanischen Uhr

mechanische automatik armbanduhr | silber edelstahl armbanduhrDer Vorteil einer mechanischen Uhr besteht darin, dass diese Uhren eine Langlebigkeit aufweisen, welche sich nicht nur auf den Besitzer, sondern auch nachfolgende Generationen erstrecken kann. Mit der Aufteilung zwischen den zwei Antriebsmöglichkeiten erweisen sich mechanische Uhren zudem als wartungsarm. Ein weiterer Vorteil erstreckt sich zudem auf das Prestige, der mit diesen Uhren verbunden ist. Im Laufe der Jahre hat sich dieser Uhrentyp immer weiter von einem praktischen Gegenstand zu einem funktionellen Accessoire gemausert. gold-metall armbanduhr | mechanische armbanduhr gold

Mit dieser Abgrenzung von batteriebetriebenen Quarzuhren ist es gelungen, dass dieser Typ sich im Vergleich auch weiterhin behaupten kann. Dennoch ist die Verwendung für den Nutzer etwas zeitintensiver als im direkten Vergleich zu anderen Uhrenmodellen. Das Aufziehen sowie das Ausladen durch Handbewegungen machen es immer erforderlich diese Uhren genau im Auge zu behalten, damit wirklich immer die präzise Zeit angezeigt wird.

Tipps für die Auswahl einer mechanischen Uhr

Während die zwei Antriebsarten für eine mechanische armbanduhr | schwarz metall armbanduhrmechanische Uhr bereits erwähnt wurden gibt es bei der Auswahl natürlich noch mehr Aspekte zu bedenken. Hierzu gehört auch der Verwendungszweck. Ist eine Uhr der Teil der Arbeitsbekleidung ist in dem Unternehmen nicht selten ein Dresscode vorgegeben. leder mechanische armbanduhr

Finden sich in diesem auch Empfehlungen zur passenden Uhr oder der Farbe der Bekleidung sollten Sie diese nach Möglichkeit auch bei der Auswahl Ihrer neuen mechanischen Uhr berücksichtigen. Je konservativer die Branche, umso klassischer sollte auch das Design der Uhr ausfallen. Da sich einige Marken auf Retrodesign aus dem 19. und 20. Jahrhundert spezialisiert haben, wird es Ihnen mit Sicherheit nicht schwerfallen gleich mehrere passende Modelle zur Auswahl zu haben.

Die Pflege und Wartung dieses Uhrentyps

silberne mechanische armbanduhr | armbanduhr mechanischDie Pflege und Wartung kann je nach Modell stark variieren. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, welche Pflege die passende ist, greifen Sie einfach auf ein Mikrofaser- oder auch ein Brillenputztuch zurück. Dieses ist sowohl für Metall als auch Glas oder Leder geeignet und hinterlässt keine Kratzer oder andere Beschädigungen bei der Reinigung. mechanische armbanduhr | rosa-schwarz-goldene armbanduhr | damen armbanduhr mechanische rosa Bei der Wartung empfielt es sich die mechanischen Uhren so wie in der Gebrauchsanweisung empfohlen zu befolgen. Treten Probleme mit der mechanischen Uhr auf, ist es aufgrund der Vielzahl der einzelnen Bestandteile erforderlich diese in professionelle Hände zu geben. Dadurch ist sichergestellt, dass die eine mechanische Uhr für Damen oder Herren auch in vielen Jahren noch mehr Funktionalität versprüht als nur als pures Accessoire zu dienen.

Sorgen Sie schon bald mit Ihrer neuen mechanischen Uhr für Aufsehen

mechanische herren armbanduhr | armbadnuhr braun gelb Eine mechanische Uhr steht weltweit für eine gewisse Klasse mit einem nostaligischen Touch aus der Vergangenheit. Um auf genau diese gelungene Kombination nicht länger verzichten zu müssen sind Sie im Uhren Shop bereits an der richtigen Stelle. Mit der Suchfunktion erhalten Sie innerhalb weniger Sekunden eine Auswahl aller vorhandenen mechanischen Uhren Damen und Herren aus dem Angebot. gold edelstahl armbanduhr | mechanische armbanduhr gold

Hier können Sie nach Herzenslust die Funktionen und das Design miteinander vergleichen, um auch in vielen Jahren die ausgewählte Uhr noch mit Freude zu tragen.